2 min Lesezeit

Tipps für Katzenbesitzer im Homeoffice

Janna Zasada (Content creator)
26.3.2020

Wie viele von euch arbeitet das Edgard & Cooper-Team von zu Hause aus daran, die Infektionskurve zu glätten und die Ausbreitung von COVID-19 zu stoppen. Das kann eine große Herausforderung für Leute sein, die ein Haustier haben. Wie kannst du alles auf deiner To-Do-Liste erledigen, während dein (sehr) süßes Haustier nach Aufmerksamkeit verlangt? Keine Sorge: Mit einem guten Start und einem strukturierten Plan kann diese Situation die Beziehung zu deinem Vierbeiner sogar stärken. Diese Tipps helfen dir dabei, die ideale Work-Pet-Balance zu finden!

Bleib strukturiert

Hunde und Katzen lieben Routinen. Warum also nicht einen Tagesplan mit festen Spielzeiten erstellen? Morgens machst du zum Beispiel einen langen Spaziergang mit deinem Hund oder du planst eine Spielzeit mit deiner Katze ein, damit sie etwas Energie verbrennen kann. Wenn du arbeitest und dein Haustier anfängt zu jammern oder um Aufmerksamkeit zu betteln, solltest du streng sein, indem du das schlechte Verhalten ignorierst. Diese strukturierten Zeiten helfen dir dabei, deine Arbeit zu erledigen und den Gehorsam deines Haustieres zu verbessern!

Ein tierfreier Arbeitsplatz

Wenn du dich zu oft ablenken lässt oder dein Haustier Probleme hat, zwischen Arbeits- und Spielzeit zu unterscheiden, versuche einen Arbeitsplatz zu schaffen, in dem dein Haustier nicht erlaubt ist. Du möchtest aber alles im Auge behalten? Dann baue eine Art "Zaun" zwischen deinen Arbeitsbereich und den Wohnbereich, in dem dein Haustier sich aufhält.

Wenn dein Haustier anfängt zu jammern, nachdem du es aus dem Arbeitszimmer geschickt hast, gib' nicht nach. Zeige ihm, wer der Boss ist!

Mittagspause! Ohne Wenn und Aber

Im Homeoffice genießt du den Luxus, dir deine Zeiten selbst einteilen zu können. Mach dir das zu Nutzen und verbringe in der Pause Zeit mit deinem Haustier. Lass deinen Hund im nahegelegenen Wald oder Park toben. Oder wie wäre es mit einem Apportierspiel im Garten und Körper und Geist auszulasten? Nicht vergessen: So wirst auch du wieder produktiver. Auch für Katzen gibt es viele Möglichkeiten der Beschäftigung - lies dazu diesen Artikel 👇.

Entdecke 5 coole Indoor-Aktivitäten für Katzen
Jetzt entdecken
Entdecke 5 coole Indoor-Aktivitäten für Hunde
Jetzt entdecken

Spielzeug ist die Arbeit für dein Haustier

Wenn Hunde und Katzen gelangweilt oder verängstigt sind, können sie destruktives Verhalten zeigen, z. B. auf Schuhen kauen oder… es passieren Unfälle 💩. Diese Frustrationen können deine Arbeitsroutine stören, aber die Lösung ist ganz einfach. Stelle sicher, dass dein Haustier während der Arbeit genügend körperliche und geistige Stimulation erhält. Hundespielzeuge wie ein Kong oder Kauspielzeuge sind perfekt! Für Katzen wirkt ein einfacher Karton oft Wunder. Du wirst sehen. 👀

Von zu Hause aus zu arbeiten bedeutet auch, dass jeder Tag anders sein kann. An einem Tag bist du mit Arbeit überflutet, an einem anderenhast du Zeit den Kleiderschrank aufzuräumen, während du auf deine nächste Aufgabe wartest. Infolgedessen ist es nicht immer einfach, die oben genannten Regeln strikt einzuhalten. Sei flexibel und denke sowohl an deine Gesundheit als auch an die deines vierbeinigen Freundes.

Du brauchst noch mehr Tipps? Auf unserem Blog findest du viele informative Artikel, damit deine Fellnase stets glücklich bleibt!
Mehr erfahren

Gefällt dir, was du siehst?

Schließe dich tausenden Hunde- und Katzeneltern in der Tierfutter-Revolution an.

Shop HundeShop Katzen

Über Edgard & Cooper

USP 1 - Joyful Pet Food

Wohlfühlfutter

Essen ist eine der einfachsten Freuden des Lebens, warum sollte man das unnötig verkomplizieren? Im Gegensatz zu anderen Tierfuttermarken behandeln wir die Zutaten, die uns die Natur gibt, mit Respekt und stellen Futter her, das natürlich und voller Geschmack ist.

Sei gut zur Natur

Unser Ziel ist es, die nachhaltigste Tierfuttermarke der Welt zu werden. Wir lieben die Natur, deshalb verpflichten wir uns, eine echte und dauerhafte Veränderung zu schaffen. Dies wollen wir erreichen, indem wir unsere Ziele wie vollständig nachhaltige Verpackungen, 100% ethische Rohstoffbeschaffung und 0% CO2-Emissionen in die Tat umsetzen.

Freunde halten zusammen

Wir spenden 1% unseres Umsatzes an die Edgard & Cooper Stiftung. Diese arbeitet mit Wohltätigkeitsorganisationen zusammen, um das Leben aller Hunde & Katzen auf der Welt nachhaltig zu verbessern.

© Edgard & Cooper